Mein eingemottetes, in Ruhe zum Oldtimer reifendes Vehikel

 

http://www.vw-golf-country.de/


Und hier an dieser Stelle noch eine kleine Empfehlung!

Die Kfz - Meister - Werkstatt

meines Vertrauens:

Heinz Tusch

Wissener Str. 7

51597 Morsbach

02294 - 8148

Kaum ein Mensch ahnt, dass sich hinter der renovierten Fassade, eine äußerst kompetente  KFZ-Meisterwerkstatt verbirgt, mit unglaublich netten "Originalen" sowie preisgünstigen und äußerst hilfsbereiten und hochqualifizierten Mechanikern!

Kannte zwar jemanden, der jemanden kannte, der behauptet hatte, dass er von jemanden gehört hätte, der jemanden kannte, dessen Bekannter von einem Bekannten gehört habe, dass er von jemanden gehört hat, dass er jemanden kennengelernt hatte, der von einen entfernten Bekannten hörte, dass die Meisterwerkstatt einer "Kaschemme" ähnlich sehen würde. Aber das ist nur eine Legende!

Auferstanden aus Ruinen (O-Ton: Ingo E.)


Die kriegen alles hin!!!


Das Motto lautet:

Geht nicht - gibts nicht!

Und:

Rein, rauf, runter, raus!

Ist Dein Auto kaputt?

Husch, husch - zum Tusch!

Probleme mit der Elektrik?

Runner zum Gunnar (Huy)!

Motor aus?

Zum Klaus!

Jetzt mal schnell(o)

zum Marcel(o)


Lieber Heinz,
sicherlich fragst Du Dich nun, wie Du mir für diese Werbung danken kannst?
Ich sag mal:
Zwei, drei Tausend würden es schon tun!!!
;-)
Und da Du all die Alltagsprobleme autofahrender Mitmenschen aus organisatorischen Gründen nicht alleine beheben kannst, gilt mein Gruß und Dank an dieser Stelle auch

Klaus & Hilde & Marcel(o)!

Aus gegebenem Anlass möchte ich an dieser Stelle einen herzlichen Dank an Klausi senden, der aus meinem Country erst ein bestimmt 500 Teile Puzzle produzierte, und es anschließend wieder zusammengefügt hat, so dass einem weiteren Zusammenleben nichts mehr im Wege steht! Selbst der TÜV Beamte war hin und weg - so wie ich auch!!!

In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr 3-4
(gegenüber)

von der Tankstelle immer eine freie Hebebühne für mich habt

und selbstverständlich einen frischen, heißen Kaffee!!!


14.09.2015

Aus aktuellem Anlass hier ein Kuchen für den Kfz-Meister meines Vertrauens:

zum 54. Geburtstag!



Im Übrigen handelt es sich hier um einen "ewigen"
Geburtstagsgruß, der Jahr für Jahr zählt!


Er wird erst wieder beim nächsten "runden" Geburtstag aktualisiert ;-)

Schließlich werden Männer in Heinz seinem Alter nicht mehr älter, sondern ausschließlich reifer!!!

(Wer`s glaubt!)



Haage???

Jemand zu Haage?

Nitt imma laake, laake, ha, ha ha!



Mein lieber Freund,

da weht aber ein eiskalter Wind durch Deinen Arbeitsvertrag!


Autsch`n!


Is es schön beim Heinz, oder is es nit schön beim Heinz - Wackeldackel?




OK! - Er hat´s gesagt ;-)





Hier noch schnell meine persönliche Empfehlung:

Autoteile M&S GmbH
K. Schäfer, C. Minski
Waldbröler Str. 48
51597 Morsbach
Tel.: 02294/991801
Fax: 02294/991802
Email: info@autoteile-m-s-gmbh.de



Achtung!!!


Neuer Alkoholtest in Deutschland ab 01.12.2011

Es wurde festgestellt, dass trotz der Einmal-Mundstücke die Alkotester unhygienisch sind.

Daher wird im neuen Jahr ein neuer Alkoholtest eingeführt:

Wer nach dem Trinken den folgenden Text fehlerfrei lesen kann, darf seinen Führerschein behalten!



In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara.

Barbara war in der ganzen Gegend für ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen bekannt.

Weil jeder so gerne Barbara's Rhabarberkuchen aß nannte man sie Rhabarberbarbara.

Rhabarberbarbara merkte bald, dass sie mit ihrem Rhabarberkuchen Geld verdienen könnte.

Daher eröffnete sie eine Bar:
Die Rhabarberbarbarabar.

Natürlich gab es in der Rhabarberbarbarabar bald Stammkunden.

Die bekanntesten unter Ihnen, drei Barbaren, kamen so oft in die Rhabarberbarbarabar um von Rhabarberbarbaras Rhabarberkuchen zu essen, dass man sie kurz die Rhabarberbarbarabarbarbaren nannte.

Die Rhabarberbarbarabarbarbaren hatten wunderschöne dichte Bärte.

Wenn die Rhabarberbarbarabarbarbaren ihren Rhabarberbarbarabarbarbarenbart pflegten gingen sie zum Barbier.

Der einzige Barbier der einen Rhabarberbarbarabarbarbarenbart bearbeiten konnte wollte das natürlich betonen und nannte sich Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier.


Na, könnt ihr noch folgen?

Na dann mal weiter, Zeit für´s Finale...


Nach dem stutzen des Rhabarberbarbarabarbarbarenbarts geht der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier meist mit den Rhabarberbarbarabarbarbaren in die Rhabarberbarbarabar um mit den Rhabarberbarbarabarbarbaren von Rhabarberbarbaras herrlichem
Rhabarberkuchen zu essen.

So, das wars. Ganz einfach oder? ;-)

Also mein Führerschein ist demnächst weg!

Viel Glück!!!




Was ist Mut?
Mut ist... ...
wenn ein Mann, der morgens um 4 Uhr sternhagelvoll nach Hause kommt und bereits im Flur von seiner wütenden Frau, mit einem Besen bewaffnet, abgefangen wird und sich traut zu fragen:
"Bist Du am Putzen oder fliegst du noch weg?"

Endstadium

Nach einigen Drinks

Nüchtern

Ägypten

Ä gibten keiner ein aus?

Gibt denn keiner einen aus?

Alaska

Alaska?

Alles klar ?

Eishockey  

Eishoki.

Alles OK.

Flur  

Flur isses?

Wie viel Uhr ist es?

Hasso, fass?

Hassofass?

Hast du was?

Hausschuh

Hauschuh schon ab?

Haust du schon ab?

Kaninchen

Kaninchen Bier ham?

Kann ich bitte noch ein Bier haben?

Kanu

Kanu noch fahn?

Kannst du noch fahren?

Kino

Kino ein

Kann ich bitte noch ein Bier bekommen?

Morphium

Morphium siemmussich wieder raus.

Morgen um sieben muss ich wieder aufstehen.

Nonne

Nonne runde.

Noch eine Runde bitte.

Opfer

Opfer nochnkriegn?

Ob wir noch ein Bier bekommen?

Opferstock

Opferstock besoffn sind?

Haben wir zuviel getrunken?

Philosophen

Zu philosophen.

Zuviel gesoffen.

Salve

Salve nochntrinken?

Sollen wir noch einen trinken?

Schlange

Schlange da?

Schon lange da?

Schmierwurst

Schmierwurst.

Ist mir egal.

Schnm..fs..hsswss...

..Schnm..fs..hsswss...

Danke, Herr Ober für allesund ich nehm' noch einen Kleinen für den Nachhauseweg, hier ist ein Hunni– Der Rest ist für Sie.

Vietnam

Könn’ Sie mir sahn wie eitnam Bahnhof?

Können Sie mir sagen, wie ich zum Bahnhof komme?

Wirsing

Wirsing.

Auf Wiedersehen

Zahn

Zahn.

Zahlen.




Und jetzt noch an dieser Stelle der ultimative Insider-Tipp für Jäger, Förster, Country-Fahrer u.ä.:

Auf der Suche nach einer Jagdkanzel / einem Hochsitz / einem Ansitz oder wie man es auch immer nennen mag, bin ich auf eine Firma gestoßen, die unglaublich gute & stabile Hochsitze u.ä. anbietet!

Und das ganze zu einem wirklich fairen Preis!

Es gibt verschiedenste Ausführungen, Größen, Höhen, mit und ohne Dach, offen oder verkleidet, usw.

Das Ganze sowohl als Bausatz zum Selbstmontieren, oder aber bereits fertig montiert.

Vom Standardmodel bis hin zur "Luxuskanzel" bietet diese Firma "für kleines Geld" alles an!

Sonderwünsche werden individuell gerne berücksichtigt.

Sollte ein Jäger, Förster, oder sonst ein Interessierter wissen wollen, wo diese Firma zu finden ist, hier der ultimative Insider-Tipp:

 

Sägewerk Kötting

51597 Morsbach (Alzen)

http://www.saegewerk-koetting.de/

www.saegewerk-koetting.de