Doofe Menschen!

Doofe Menschen sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht:

Ich bin doof!

Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nichts fragen. Es wäre wie "tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.

So wie letztes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand. Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?" "Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wie viel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"

Letzten Sommer war ich mit einem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte: "Habt ihr all die Fische gefangen?" "Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"

Letztens hatte ich einem Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft ein Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen. "Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild!"

Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ rüber, macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "Scheiße, ist das heiß." Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte: "Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"

Wenn Du heute Abend länger arbeiten mußt, und ein Kollege bei dir reinschaut und fragt: "Du bist immer noch hier?", dann antworte: "Nö, bin schon vor ner Stunde nach Hause gegangen. Hier ist dein Schild!"


Männermanifest


Liebe Mitunterdrückte, endlich steht es schwarz auf weiß :

Die Tage , an denen Frauen sagen sie verstünden uns nicht, sind gezählt! Hiermit leite ich Euch ein mächtiges Werkzeug zu, damit Ihr es euren Frauen weiterleitet, auf das sie es lesen und hoffentlich verstehen mögen :

Das Männermanifest (Ein für alle Mal! )

Frau, Fräulein, Freundin, Verlobte, Weib, Angetraute und alle anderen Frauen:

1. Wenn du denkst du wärst fett, ist das wahrscheinlich auch der Fall. Frag’ mich nicht, ich verweigere die Aussage.

2. Wenn du etwas willst, reicht es völlig, einfach danach zu fragen. Um eins klarzustellen : Wir sind simpel. Wir verstehen keine subtilen indirekten Fragen. Indirekte Fragen funktionieren nicht, die auf der Hand liegenden indirekten Fragen auch nicht. Sag’s einfach wie es ist.

3. Wenn du eine Frage stellst, auf die du keine Antwort erwartest, wundere dich nicht, das eine Antwort kommt, die du nicht hören wolltest.

4. Wir sind SIMPEL. Wenn ich dich bitte, mir das Brot anzureichen, meine ich nichts anderes als das. Es ist kein Vorwurf, weil es nicht auf dem Tisch steht. Es gibt weder versteckte Andeutungen noch Vorwürfe. Wir sind wirklich Simpel.

5. Wir sind SIMPEL. Es macht keinen Sinn mich zu fragen an was ich denke! 96,5% der Zeit denken Männer an Sex. Nein, wir sind nicht besessen, es ist einfach das, was uns am meisten gefällt.

6. Wir sind SIMPEL. Manchmal denke ich nicht an dich. Das ist nicht schlimm. Gewöhne dich bitte dran. Frage mich bitte nicht, woran ich denke, es sei denn du bist bereit, über Politik, Wirtschaft, Philosophie, Fußball, Saufen, Titten, Hintern oder Autos zu reden.

7. Freitag/ Samstag/Sonntag =viel Fressen= Freunde = Fußball vorm Fernseher = Bier = schlechte Manieren. Es ist wie Vollmond oder Ebbe und Flut. Es ist unvermeidlich!

8. Einkaufen macht keinen Spaß, und ich, ich werde nie gefallen daran finden!

9. Wenn wir irgendwo hingehen, welche Klamotten du auch trägst, es steht dir super. Ich schwör’s.

10. Du hast genug Kleider und Schuhe. Heulen ist Erpressung. Mich selbst pleite zu machen ist kein Liebesbeweis an dich.

11. Die meisten Männer haben 3 Paar Schuhe. Ich wiederhole: Wir sind Simpel. Wie kommst du auf die Idee ich könnte nur einen Hauch von Ahnung haben welches deiner 30 Paar Schuhe am Besten dazu passt?

12. Einfache Antworten wie Ja oder Nein sind völlig ausreichend, egal wie die Frage lautet!

13. Wenn du ein Problem hast, bitte mich nur darum dir zu helfen, das Problem zu lösen. Bitte mich nicht dich zu bemitleiden, wie deine Freundinnen es tun.

14. Kopfschmerzen die 8 Wochen dauern sind keine Kopfschmerzen! Geh zum Arzt!

15. Wenn ich etwas sage , das auf zwei Arten interpretiert werden kann und eins von beiden beunruhigt dich oder macht dich unglücklich, meine ich das andere!

16. ALLE Männer sehen nur 16 Farben. Pfirsich ist eine Frucht keine Farbe!

17. Und was für eine Farbe ist überhaupt Apriko(t), und wie zur Hölle schreibt man das?

18. Bier gefällt uns wie euch Handtaschen gefallen. Ihr versteht’s nicht, wir auch nicht.

19. Wenn ich dich frage was los ist und du sagst „Nichts“, werde ich dir glauben und so tun, als ob alles in bester Ordnung sei!

20. Frag nicht: “Magst du mich?“. Sei dir sicher, das ich nicht bei dir wäre, wäre das nicht der Fall!

21. Die Basisregel, im Falle des geringsten Zweifels, egal worum es geht: Nimm das einfachste! WIR SIND WIRKLICH SIMPEL !!!

Bitte dieses Manifest unter so vielen Frauen wie möglich verbreiten, auf das sie endlich die Männer verstehen mögen, für ein und für allemal! Bitte auch unter möglichst vielen Männer verbreiten, damit sie wissen, das sie in ihrem Kampf nicht alleine sind!




Worte die man bei einer Operation nicht hören möchte

  • Hebt das besser auf, vielleicht brauchen wir es wieder.
  • ---
  • Ruf' 'mal einer die Putzfrau, wir brauchen einen Mopp.
  • ---
  • Nimm' dieses Opfer an, oh Herr der Finsternis.
  • ---
  • Aus, aus! Bring' das zurück, böser Hund!
  • ---
  • Warte einen Moment....wenn das der Blindarm ist, was war denn das?
  • ---
  • Gib' mir mal das... das... uh, das Ding da...
  • ---
  • Hoppla, ich habe gerade meine Rolex verloren
  • ---
  • Hat schon mal einer 500 ml von dem Zeug überlebt?
  • ---
  • Mist, das Licht ist schon wieder ausgefallen
  • ---
  • Weißt ja, für Nieren kriegt man mächtig Kohle; wow, da sind ja sogar zwei drin...
  • ---
  • Alle bleiben ruhig stehen.
  • Ich hab' meine Kontaktlinsen verloren
  • ---
  • Stopp' doch 'mal einer dieses Ding da drinnen. Das dauernde Bumm-Bumm stört mich in meiner Konzentration...
  • ---
  • Was sucht denn das da hier?
  • ---
  • Ich hasse das, wenn Ihr immer Euren Kram verliert...
  • ---
  • Eh geil! Kannst Du das andere Bein auch umdrehen?
  • ---
  • Ich wünschte, ich hätte meine Brille nicht vergessen
  • ---
  • Nun Leute, das wird ein Experiment für uns alle
  • ---
  • Tupfer... Mist... Der Boden war doch sauber, oder?
  • ---
  • Was heißt: "Der war nicht hier für eine Geschlechtsumwandlung?"
  • ---
  • Hat jemand mein Skalpell gesehen?
  • ---
  • Und nun entnehmen wir das Gehirn und implantieren es in einen Affen-Körper...
  • ---
  • Und nun noch ein Bild aus der Richtung; Mann, das ist wirklich ein Monster.
  • ---
  • Schwester, der Patient hatte doch einen Organspender-Ausweis?
  • ---
  • Keine Angst, ich denke, es ist noch scharf genug.
  • ---
  • Was meinst Du mit: "Ich will die Scheidung" ?
  • ---
  • Feuer! Feuer! Alle raus hier!
  • ---
  • Mist! Seite 47 des Handbuchs fehlt.


Weihnachtszeit

Draußen schneit's, es ist so weit,

begonnen hat die Weihnachtszeit.

Der Opa holt vom Abstellraum

den Weichnachtsschmuck und schmückt den Baum.

Sein Enkel hilft so gut er kann

und freut sich auf den Weihnachtsmann.

Zum Schluß die Lämpchen dran noch schnell,

den Stecker rein, schon strahlt es hell.

Da wird der Opa nachdenklich.

Wie war das früher eigentlich?

Die Kerzen waren da noch echt,

aus Wachs mit Docht, das war nicht schlecht.

Der Enkel aber glaubt es kaum:

"Echte Kerzen an dem Baum???"

Die Zeit jedoch bleibt niemals steh'n

und fünfzig weit're Jahr' vergeh'n.

Der Enkel - längst erwachsen schon -

hat heute selbst 'nen Enkelsohn.

Und wieder schneit's zur Weihnachtszeit.

Ja wieder mal ist es so weit.

Der Opa holt vom Abstellraum

wie jedes Jahr den Plastikbaum.

Sein Enkel hilft so gut er kann

und freut sich auf den Weihnachtsmann.

Der Christbaumschmuck wird angebracht.

Schon strahlt der Plastikbaum voll Pracht.

Da wird der Opa nachdenklich.

Wie war das früher eigentlich?

Da war der Weihnachstbaum noch echt,

frisch aus dem Wald, das war nicht schlecht.

Der Enkel aber glaubt es kaum:

"Im Wohnzimmer 'nen echten Baum???"

Die Zeit bleibt doch auch jetzt nicht steh'n

und nochmal fünfzig Jahr' vergeh'n.

Der Enkel - längst erwachsen schon -

hat wiederum 'nen Enkelsohn.

Und schneit's auch draußen noch so sehr,

das Weihnachtsfest, das gibt's nicht mehr.

Man holt nichts mehr vom Abstellraum

und hat auch keinen Weihnachtsbaum.

Der Enkel denkt auch nicht daran,

hat nie gehört vom Weihnachtsmann.

Auch vieles andre gibt's nicht mehr.

Die ganze Welt wirkt ziemlich leer.

Da wird der Opa nachdenklich.

Wie war das früher eigentlich?

Da feierte man wirklich echt

ein Fest mit Baum, das war nicht schlecht.

Der Enkel aber glaubt es kaum

und fragt erstaunt:

"Was ist ein Baum?"



Die Top 100 der Kurz Witze


Treffen sich zwei Jäger. Beide tot.


Wo wohnen Katzen? Im Mietzhaus!


Manta vor der Uni


Kommt ein Pferd in die Bar. Fragt der Baarkeeper: "Warum so ein langes Gesicht?"


Ein Elefant trifft am Fluss auf einen nackten Mann: "Was - damit trinkst Du?"


Kommt 'ne Frau beim Arzt.


Kommt ein Mann in die Bar, sitzen 22 Lilliputaner am Tresen. Sagt der Mann: "Was ist da los, der Kicker kaputt?"


Der kürzeste Programmiererwitz: Gleich bin ich fertig!


Kommt ein Pferd in einen Blumenladen: "Haben Sie Ma-geritten?"


Warum gehen Fliegen nicht in die Kirche? Sie sind Insekten.


Mann wäscht ab.


Genetiv ins Wasser. Da tiv.


Zwei Kanibalen essen einen Clown. Meint der eine: "Schmeckt irgendwie komisch."


"Mami Mami, ich will nicht nach Amerika" - "Sei still und schwimm weiter!"


"Rheinische Gottheit mit einem Buchstaben?" - "Jott!"


Gast zum Kellner: "Zahlen!" Kellner zum Gast: "Buchstaben."


Meditieren ist besser als rumsitzen und nix tun.


Kunde beim Bäcker: Ich bekomme 99 Brötchen.
Verkäuferin: Dann nehmen Sie doch gleich 100.
Kunde: Wer soll denn das alles essen?


Wie heißt 'n Boomerang der nicht zurückkommt? Stock.


Zwei Liliputaner an der Bar: "2 Kurze".
Barmann: "Seh ich selbst und was wollt ihr trinken?"


Treffen sich zwei Päpste.


Zwei Yetis: Yeti A: "Gestern habe ich Reinhold Messner gesehen." Yeti B: "Gibt's den wirklich?"


Kommt ein Einarmiger in ein Second-hand Geschäft


Gehen zwei Sandkörner durch die Wüste. Flüstert das eine: "Psst, ich glaube wir werden verfolgt."


Was ist klein und schwarz und dreht sich auf der Wiese? Ein Maulwurf beim Hammerwerfen!


Ein Blinder und ein Tauber duellieren sich: "Wo ist er, wo ist er?" "Hat er schon geschossen?"


Gehen zwei Doofe über die Straße. Sagt der eine: "Lass mich auch mal in die Mitte!"


Sitzt einer im Stehcafé.


Kürzestes Märchen: Prinz. Kuss. Schluss.


Kommt ein Skelett in die Bar: "Bitte einen Martini und einen Wischlappen"


Ober: Wie fanden Sie das Schnitzel? Gast: Rein zufällig unter dem Salatblatt!


Was ist ein Keks unterm Baum? Ein schattiges Plätzchen.


Zwei Blinde im Kino. Der Eine: "Du, ich seh überhaupt nix!" Der Andere: "Wolln wir Plätze tauschen?"


Sagt die Null zur Acht: "Schicker Gürtel!"


Terffen sich ein Stein und ein Brett. Der Stein: "Ich bin ein Stein". Das Brett: "Wenn du Einstein bist, bin ich Brett Pitt."


Bauchnabelpiercing auf schwedisch: Ranze Stanze


Stehen 2 Streichhölzer im Wald, kommt ein Igel vorbei, sagt das eine Streichholz zum anderen: "Ich wusst ja gar net, dass heut ein Bus fährt"


"Wohnt hier im Haus ein Herr Vogel?" "Ja, im dritten Stock. Fink heißt er."


Treffen sich zwei Planeten - sagt der eine: Mist, ich habe Menschen - sagt der andere: Keine Sorge, das vergeht von selbst wieder.


Stehen zwei Kühe im Stall, sagt die eine: MUH! Sagt die andere: Mist, dass wollte ich grad sagen!


Pessimist: Schlimmer gehts nicht... Optimist: Doch!


Was ist der Unterschied zwischen einem Ingenieur und einem Bauingenieur? Die einen bauen Waffen, die anderen Ziele.


Gespräch unter Bindfäden: - Wie gehts Harry? - Scheiße. Der hängt wieder an der Nadel.


Pärchen beim Akt: Sie: 'Gib mir Tiernamen.' Er: 'Maus' Sie: 'Gib mir dreckige Tiernamen.' Er: 'Dreckige Maus'


Wie fängt ein Mathematiker eine Schafherde? Er wickelt sich in Stacheldraht und definiert sich als außen.


Türsteher auf Schwedisch? - Lasse Reinström.


Kundin ruft beim Support an: "Mein Monitor ist kaputt." Support: "Ist er denn an?" Kundin: "Ja." Support: "Dann machen sie ihn mal aus." Kundin: "Oh, jetzt geht er."


Brechstangen sind aus Diebstahl gemacht.


Ballonfahrers letzte Worte: Über die nächste Hochspannungsleitung fahren wir noch drüber.


"Mäh" sagte das eine Schaf zum anderen. Kommt zurück: "Mäh deinen Rasen doch selber!"

Letzten Worte des Sportlehrers? "Alle Speere zu mir!"


Proschefahrer ohne Porsche sucht Porschefahrerin ohne Porschefahrer


"Jetzt geht es rund!" sagte der Papagei und sprang in den Ventilator.


Wie heißt ein übergewichtiger Vegetarier? Biotonne.


Der angetrunkene Fahrer säuselt: "Ich habe nur Tee getrunken." Darauf der Polizist: "Dann haben Sie mindestens 1,8 Kamille ...


Autodieb zum anderen: "Was Du heute kannst besorgen, verschiebe nicht erst morgen."


Zwei Fische im Aquarium. Fragt der Eine: Wie fährt man dieses Ding?


Sind Sie ignorant oder einfach nur dumm? - Weiß ich nicht. Interessiert mich auch nicht.


Sagt eine Mauer zur anderen: Wir treffen uns an der Ecke!


Zwei Feministinnen beim Frühstück. Fragt die eine: Kannst du mir bitte die Salzstreuerin reichen? Erwidert die andere: Nein ich hab' ne Muskelkatze.


Groß ist mein Garten nicht, aber hoch.


Kommt ein Cowboy zum Friseur. Als er rauskommt, ist sein Pony weg.


Schwein vor der Steckdose: Komm raus, Du Feigling!


Mann kauft beim Schlachter ein.
"Will was von der fetten, der groben!" - "Die hat heute Berufsschule!"


In einer lauschigen Sommernacht seufzt Sie: "Hör mal Schatz, die Grillen." Er: "Ich rieche nichts!"


Ein Irrer zum anderen am Hotel-Pool: "Komm, trink aus, wir gehen."


Herr Dr. ich vergess alles. - Seit wann haben Sie das? - Was?


"Das ist mein voller Ernst!", sprach die Frau die Lärm im Treppenhaus hörte.


Hirte der seine Schafe verprügelt? Mähdrescher!


Und dann war da noch die Katze, die nach ihrem Ableben ein Mausoleum bekommt.


Ich bin nicht schizophren. Ich auch nicht.


Herr Doktor, Herr Doktor, alle ignorieren mich. - Der Nächste bitte!


54-74-90-Zweitausendwann?


Was hat Frau Pauli in der Tasche? Einen Zerstoiber


Kommt ein Skelett zum Arzt. Sagt der Arzt: "Sie kommen aber reichlich spät!"


Cowboy ohne Pferd? Sattelschlepper!


Weißt du, was total komisch ist? Ein Clown...


Zwei Schafe. "Kommste heut mit in die Disko?" - "Nee, keinen Bock!"


Gegenteil vom Pin-Up-Kalender? No-Tits-Block


Willkommen im Schützenverein: Schießen lernen, Freunde treffen.


Stehen zwei Mathematiker vor dem Kindergarten. Drei Kinder gehen rein, fünf Kinder kommen raus. Sagt der eine Mathematiker zum anderen: "Wenn jetzt noch zwei reingehen ist keiner mehr drin."


Gehen zwei Sandkörner durch die Wüste. Sagt das eine: "Boah - ist hier was los!"


Mode = Mann opfer Dein Erspartes!


Wir sind alle verschieden! - Ich nicht!


Was ist ein toter Spanner? Weg vom Fenster!


Treffen sich 2 Taschendiebe, fragt der eine "Wie geht's" Antwort des Anderen: "Wie man's nimmt"


Beim Fruehstueck: "Liebling, gib mir mal bitte die Butter". "Und wie heisst das Zauberwort?" "ABER FLOTT..."


"Herr Papst, alles gute zum Namenstag!" "Wieso, heute ist doch gar nicht Benedikt?" "Aber der 16te"


Er zu Ihr: Haste was gesagt ? Sie: Nee das war gestern.


Meine Freundin sagt, ich sei neugierig, steht zumindest in ihrem Tagebuch.


Haben Sie eigentlich manchmal Deja vus? - Haben Sie mich das nicht schon einmal gefragt?


Ich bin nicht doof! Ich weiß nur wenig!


Der Pessimist: Das Glas ist halb leer Der Optimist: Das Glas ist halb voll Der Ingenieur: Das Glas ist doppelt so groß, wie es eigentlich sein müsste.


Wenn Judo einfach wäre, würde es Fussball heißen.


90-jähriges Paar beim Sex. Er stöhnt und verdreht die Augen. Sie: "Was ist denn Alfred?" antwortet er: "Ich weiß auch nicht, entweder ich komme oder ich gehe!"


"Mami, ich bin jetzt 15. Darf ich endlich einen BH tragen?" "Nein, Gerd!"


Ein Blinder schleudert im Geschäft seinen Hund im Kreis. Die Verkäuferin: "Kann ich Ihnen helfen?" - "Nein, ich sehe mich nur um."


Fünf von vier Leuten können nicht rechnen!


Sagt ein Wahrsager zum anderen: "Der Sommer wird dieses Jahr superheiß werden." "Ja", sagt der andere, "das erinnert mich an den Sommer 2057."








Die schönsten Patzer aus der RTL-Sendung "Familienduell" mit Werner Schulz-Erdel


Frage: Nennen Sie eine deutsche Stadt, die mit "C" beginnt.
Antwort: Zwickau.


Frage: Nennen SIe ein Tier mit Geweih.
Antwort: Elefant.


Frage: Was reimt sich auf tief?
Antwort: Runter.


Frage: Nennen Sie ein gelb-schwarzes Insekt.
Antwort. Eine Spinne.
Nächster Versuch: Eine Giraffe.


Frage: Nennen Sie etwas, dass einen Schnabel hat.
Antwort: Hering.


Frage: Nennen Sie eine spezielle Fliege.
Antowrt: Schwertfliege.


Frage: Nennen Sie ein Tier, dass Stacheln hat.
Antwort: Ein Stachelbär.


Frage: Nennen Sie eine Cremesuppe.
Antwort: Ochsencremesuppe.


Frage: Nennen Sie einen Käfigvogel.
Antwort: Hamster.


Frage: Nennen Sie etwas, dass man an seinem letzten Arbeitstag macht.
Antwort: Urlaubsantrag stellen.


Frage: Nennen Sie ein Tier, dass mit "Z" beginnt.
Antwort: Zottelbär.


Frage: Nennen Sie ein besonders gesundes Getränk.
Antwort: Bier.


Frage: Nennen Sie einen Ort mit wenig Beinfreiheit.
Antwort: Spanien.



deinfussballclub.de - Der echte Fussball Manager